Home
A A A

Grund zur Freude: Wir sind für den Deutschen #Engagementpreis nominiert und im Rennen um den mit 10.000 Euro dotierten Publikumspreis!

 

Vom 9. September bis 20. Oktober kann unter

www.deutscher-engagementpreis.de/publikumspreis

 

für uns abgestimmt werden! 

 

Der Deutsche #Engagementpreis würdigt als Dachpreis für bürgerschaftliches
#Engagement jedes Jahr Engagierte aus ganz Deutschland, die sich in ihrer
Freizeit für das Gemeinwohl stark machen. Folgt uns auf Social Media und
erfahrt, wie es weitergeht. Hier bekommt ihr mehr Infos über den Deutschen
Engagementpreis www.deutscher-engagementpreis.de
 

#EngagementBewegt
 

Für den Deutschen Engagementpreis konnten ausschließlich die
Preisträgerinnen und Preisträger anderer Preise, die freiwilliges Engagement
in Deutschland auszeichnen, nominiert werden. In diesem Jahr wurden die
bundesweit 403 Nominierten von 141 Ausrichtern von Preisen für
bürgerschaftliches Engagement vorgeschlagen. Bekannt gegeben werden die
Gewinnerinnen und Gewinner des Publikumspreises und der fünf Jurypreise bei
einer Preisverleihung am 2. Dezember in Berlin, die mittels Live-Stream
übertragen wird. 

Nominiert wurden wir von Town & Country Stiftung & der HanseMerkur Danke!


 

Sie wollen AntiGewalt-Arbeit und Deradikalisierung unterstützen? Hier können Sie spenden:

 

Extremislos e.V. - Sparkasse Holstein -

IBAN: DE 74213522400179191093

Extremislos e.V.


Als gemeinnütziger Verein engagieren wir uns präventiv gegen Extremismus Online & Offline, sowie in der AntiGewalt Arbeit bei Jugendlichen.

 

Präambel

 

Der Verein betreibt verschiedenartige Projekte unter dem Leitgedanken, die Resilienz bei Jugendlichen und jungen Erwachsenen gegen extremistische Weltbilder und gegen extremistische Rekrutierung zu stärken.

Durch die Vereinsarbeit werden Jugendlichen und jungen Erwachsenen die Werte Toleranz, Vielfalt, Gewaltfreiheit und Gleichwertigkeit aller Menschen vermittelt.

Die Vereinsarbeit richtet sich an alle Jugendlichen und junge Erwachsenen. Besonders werden bereits radikalisierte Jugendliche und junge Erwachsene mit Ihren demokratiefeindlichen Weltbildern konfrontiert werden.

Ein weiterer Schwerpunkt ist die präventive Aufklärung im Bereich des politisch und/oder religiös motivierten Extremismus. Insbesondere Rechtsextremismus, Linksextremismus und radikaler Salafismus.

 

 

Unterstütze Extremislos e.V. mit Deiner Spende! - Extremislos e.V. - Sparkasse Holstein -
IBAN: DE 74213522400179191093

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.